Die Vogelhochzeit … das Musical … der FVBO war natürlich dabei!

 

Am 11. Juli war der große Auftritt der Chorkinder der Burgschule.
Mit großem Eifer und viel Begeisterung sangen die Kinder die altbekannten
Lieder und erzählten so den zahlreichen Gästen die Geschichte von einem
Vogelkind.
In kleinen Zeitblenden erfuhren die Zuschauer wie turbulent es zuging, als das
Vogelmännchen sein Weibchen traf, wie das Küken aus dem Ei schlüpfte und
zum Einschlafen gebracht wurde. Die Zuschauer durften auch mit erleben
wie der Vogeljunge schließlich den Mut fand, seine eigenen Flügel zu benutzen.

 

Mit der Bewirtung der Gäste durch den Förderverein der Burgschule war es wieder
rundum eine gelungene Veranstaltung.

 

Den kleinen Akteuren gilt unser Applaus und Frau Braunbarth unsere Anerkennung,
die mit den Kindern das Musical einstudiert hat. Der Förderverein der Burgschule
wird als kleine Belohnung  für die großartige Leistung einen Ausflug der Chorkinder in
nächster Zeit finanziell unterstützen. (UP)